Allgemeines Vereinsequipment

ÜSMG

Ursprünglich war das ÜSMG als Bewaffnung für unser Quad auf Borderwar 6 gedacht. Mit der Zeit zeigte sich jedoch, dass es dafür entweder ein größeres Fahrzeug oder eine stationäre Position benötigt.
Das ÜSMG selbst wurde von einigen Mitgliedern in Eigenregie gebaut und besteht im Wesentlichen aus 3mm Stahlblech. Darin befindet sich das Innenleben einer A&K M249 und viel Platz für Akkus.
Das Boxmagazin sitzt in einem originalen Munitionskanister und verfügt über ein Soundmodul, welches auch an externe Lautsprecher angeschlossen werden kann.
Durch die stabile Stahlkonstruktion ist das Gewicht sehr hoch und das Ganze Set inkl. Dreibein daher eher für zwei Personen konzipiert - auch wenn es schon Personen gab, die damit alleine herumgelaufen sind.

VMG

Damit die Rolle des Supporters wieder attraktiver wird, haben wir uns als Verein ein eigenes LMG hergerichtet welches, nicht nur gut ausschaut, sondern vor allem hervorragend funktioniert. Auf Basis einer A&K M249 Mk2,
ist dieses MG komplett getunt und ergonomisch optimiert. Je nach Event, wird es an verschiedene Mitglieder ausgegeben, um die Feuerkraft des Squads zu steigern.

Einsatzleiter

Diese Aluminium-Teleskopleiter wurde so modifiziert, dass sie wie ein Rucksack getragen werden kann. Dadurch sind wir in urbanen Gegenden in der Lage, Gebäude aus unerwarteten Positionen zu betreten. Da der Träger jedoch deutlich in seiner Beweglichkeit eingeschränkt ist, kommt die Einsatzleiter nur in seltenen bzw. Ausnahmesituationen zum Einsatz. 

Leih AEGs

Derzeitig stehen dem BASV zwei Leihgeräte der Ares Amoeba Serie zur Verfügung. Diese werden bei eigenen Events / Trainings verliehen, oder als Ersatz-Aeg mitgeführt.